finish 1350 classic

Breitbandschleifmaschine


img

Für ein mehr als überzeugendes Finish

Format4 Breitbandschleifmaschinen zeichnen sich seit Jahren durch ihre massive Bauweise, hochwertige Systemkomponenten und perfekte Ergebnisse aus. Die Premiummodellreihe „finish" wird nun um zwei weitere Breitbandschleifmaschinen erweitert: „finish 1350 classic" und „finish 1350 classic gloss".

Die neuen Maschinen überzeugen mit maximalen Bearbeitungsdimensionen, dem brandneuen kombinierten Superfinishaggregat mit Chevronband und segmentiertem elektro-pneumatischem Schleifschuh sowie der effizienten Touch-Screen-Steuerung. Fünf verschiedene Schleifaggregate und zahlreiche, individuelle Zusatzausstattungen erlauben die optimale Maschinenkonfiguration für alle Herausforderungen der modernen Holzbearbeitung.

… FORMAT4 Premium-Maschinen für Premium-Ansprüche

  • Konstante Höchstleistung im industriellen Dauerbetrieb
  • Kundenspezifisch optimierte Produktionslösungen
  • Massivste Bauweise mit Premium-Komponenten
  • Variantenreiche Ausstattungspakete mit High-Tech-Lösungen
  • Vollendete Maschinenbaupräzision
  • Premium-Bedienkomfort
  • Prämiertes Design
  • Qualität und Präzision aus Österreich
  • Kompromisslose Produktivität
  • Perfektes Dienstleistungspaket vor, während und nach dem Kauf
  • Maßgeschneiderte Finanzierungslösungen

Details

Kontaktwalzenaggregat und Kombiaggregat mit segmentiertem, elektronisch-pneumatischem Schleifkissen

Kontaktwalzenaggregat und Kombiaggregat mit segmentiertem, elektronisch-pneumatischem Schleifkissen



Kontaktwalzenaggregat mit Kontakt-Gummiwalze (Härte 85 Shore) für Kalibrierarbeiten. Das Kombiaggregat mit segmentiertem, elektronisch-pneumatischem Schleifkissen wird vor allem für furnierte Flächen unterschiedlicher Werkstückdicken oder Werkstückformen verwendet. Einzelne Segmente können zu- und abgeschaltet werden. Damit sichern Sie sich den Vorteil, mehr oder weniger als die tatsächlich ertastete Werkstückbreite zu bearbeiten.

Kombiniertes Superfinishaggregat

Kombiniertes Superfinishaggregat



Das kombinierte Superfinish-Aggregat verfügt neben der Kontaktwalze auch über ein Schleifkissen mit Filz-Gleitbelag (Chevronband). Dieses Gleitband ermöglicht eine noch sanftere Schleifdruck-Abgabe an das Werkstück und wird hauptsächlich zum Schleifen von lackierten Werkstücken und für Hochglanzmaterialien verwendet. Durch den absolut gleichmäßigen Druck werden Oszillationsspuren ausgeglichen und homogene Schleifergebnisse gewährleistet. Bereits als Standardkomponente verfügt das Superfinish-Aggregat über einen segmentierten elektropneumatischen Schleifschuh. Beste Schleifergebnisse selbst bei runden- oder spitzwinkligen Werkstückkonturen sind somit garantiert.

Querschliffaggregat für glänzende Ergebnisse

Querschliffaggregat für glänzende Ergebnisse



Das serienmäßig mit elektro-pneumatischem Schleifschuh und Chevronband ausgestattete Querschliffaggregat ist besonders für den Einsatz bei lackierten Oberflächen und in der Hochglanzproduktion geeignet. Grobe Holzfasern werden durch den Schliff quer zur Faser abgeschert und das anschließende Breitband glättet die Oberfläche. Durch die kreuzende Schleifrichtung verbleiben wesentlich weniger Fasern und ein deutlich glatteres Endergebnis wird erzielt.

Vorschubtisch

Vorschubtisch



Serienmäßig kann die Vorschubgeschwindigkeit am Bedienfeld stufenlos zwischen 2,8–20 m/min geregelt werden.

Bedienfeld

Bedienfeld



Das klar strukturierte und intuitiv steuerbare Bedienfeld bietet höchsten Komfort und maximale Produktivität. Die Maschinenfunktionen werden grafisch dargestellt und mit hochwertigen Schaltern gesteuert. Auf dem digitalen Display wird die Durchlassstärke übersichlich angezeigt und kann per Tastendruck zehntelmillimetergenau gesteuert werden.

Tischverlängerungen 

Tischverlängerungen 



Die Tischverlängerungen sorgen für einen schonenden Materialtransport und sichern eine ergonomische Arbeitsweise. 

Bürsteinrichtung

Bürsteinrichtung



An der Ausführseite der Maschine ist optional eine Werkstück Bürsteinrichtung möglich. Verschiedenste Bürsten können eingesetzt werden. Die Bürsten können die Aufgabe der Reinigung, Polieren oder Strukturieren übernehmen.

Schleifbandsteuerung

Schleifbandsteuerung



Das Schleifbandsteuerungssystem tastet mit einem modularen Lichtstrahl den Bandlauf ab und aktiviert die elektronisch-pneumatische Schleifbandsteuerung, die das Schleifband hin- und heroszilliert. Die Bandlaufkontrolle überwacht mit elektronisch gesteuerten Fotozellen den Schleifbandlauf. Droht das Schleifband abzulaufen, stoppt die Bandlaufkontrolle unverzüglich den Schleifbandmotor.

Gratis Kataloge

Hier können Sie Kataloge online durchblättern, als PDF downloaden oder gratis anfordern.