RL 350 | Ø 350 mm

Reinluftabsauggerät


img

Reine Luft für gesunde Werkstätten

Dass in einem holzverarbeitenden Betrieb Holzstaub anfällt ist klar und dass dieser bereits seit geraumer Zeit als gesundheitsgefährdend eingestuft ist auch allgemein bekannt, trotzdem wird gerade das Thema "Absaugung" in der Branche heiß diskutiert. Einer in absehbarer Zeit kommenden EU-Verordnung zufolge, dürfen künftig auch Betriebe mit einem Filteraufwand von bis zu 8.000 Kubikmetern Luft pro Stunde (statt bisher 6.000 m³/h) holzstaubgeprüfte Reinluftabsauggeräte verwenden und sparen sich so teure extern montierte Anlagen. Neben den zahlreichen Regelungen und Vorschriften steht allerdings auch eines absolut fest: Staubfreies Arbeiten ist nicht nur gesünder, sondern bietet auch zahlreiche Möglichkeiten für Energie- und Kostenreduzierungen in holzbearbeitenden Betrieben. Eine individuell angepasste Absauglösung ist also für eine "gesunde Werkstätte" unumgänglich.

  • Sensationelles Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Beste Späneverteilung im Spänefangbehälter
  • Mobilität und Höchstleistung auf kleinstem Raum

Ausstattung

Gratis Kataloge

Hier können Sie Kataloge online durchblättern, als PDF downloaden oder gratis anfordern.

Rückrufservice