HVP Typ 4

Furnierpresse


img

Furnierpressen in jeder Größe und Leistungsklasse!
Qualitativ hochwertige Furnierpressungen bei größtmöglicher Wirtschaftlichkeit - kein Problem mit den neuen Heizplattenpressen von Format-4!


FORMAT-4 - Eine Klasse für sich!

Höchste Präzision und bester Arbeitskomfort zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis - Format-4 ist Ihr kompetenter Partner wenn es um die Planung, Ausstattung und Finanzierung Ihrer Werkstätte geht.

… FORMAT-4 Premium-Maschinen für Premium-Ansprüche
> Konstante Höchstleistung im industriellen Dauerbetrieb
> Kundenspezifisch optimierte Produktionslösungen
> Massivste Bauweise mit Premium-Komponenten
> Variantenreiche Ausstattungspakete mit High-Tech-Lösungen
> Vollendete Maschinenbaupräzision
> Premium-Bedienkomfort
> Prämiertes Design
> Qualität und Präzision aus Österreich
> Kompromisslose Produktivität
> Perfektes Dienstleistungspaket vor, während und nach dem Kauf
> CE + GS-Staub-Prüfzertifiziert
> Maßgeschneiderte Finanzierungslösungen

Details

Synchronisierte Zahnstangenführungen

Synchronisierte Zahnstangenführungen



Die groß dimensionierten Zahnstangenführungen und torsionssteifen Verbindungswellen gewährleisten einen parallelen Hub der Pressplatte.

Sensorüberwachung

Sensorüberwachung



Magnetsensoren überwachen den parallelen Hub der Pressplatte und verhindern ungleichmäßigen Druckaufbau über die Plattenlänge (Option)

Erhöhte Zylinderführung

Erhöhte Zylinderführung



Durch die Erhöhung am oberen Rand der Hydraulikzylinder werden die Zylinder konstant mit Öl benetzt. Dies verhindert ein Austrocknen der Zylinderdichtungen und garantiert somit höchste Langlebigkeit.

Furnierpresse zum Anschluss an bestehendes Heizsystem (90°), Formrohrplatte

Furnierpresse zum Anschluss an bestehendes Heizsystem (90°), Formrohrplatte



Die Pressplatten mit dem Anschluß an die Werkstattheizung bieten die Möglichkeit eine Synergie zwischen dem bestehenden Heizsystem und der Presse zu schaffen.

Bauweise: Die Formrohrplatte ist bis zu 5 kg/cm² belastbar.
Temperatur: Die Maximalebetriebstemperatur beträgt 90° C, in Abhängigkeit zu dem Werkstattheizsystem.

Formrohrplatte
Die Platte besteht aus:
1. Aluminium zur perfekten oberflächl. Feinbearbeitung und Wärmeübertragung
2. Stahlblech
3. Stahlschlangen (Warmwasserumlauf)
4. Stützrohrleitungen
5. Thermische Isolierung (Platte aus Holzfiber).

Ausstattung

Gratis Kataloge

Hier können Sie Kataloge online durchblättern, als PDF downloaden oder gratis anfordern.

Rückrufservice